Original Potema Matratzenreinigung

Matratzen - ein unbestreitbares Hygieneproblem und Gesundheitsrisiko

Original Potema Matratzenreinigung -
weil Matratzen nicht waschbar sind, arbeiten wir mit einem patentierten Reinigungsverfahren.

Hausstaubmilben (Pyroglyphidae)

Winzig klein, lieben es feucht warm, dunkel, leben fast ausschließlich von Hautschuppen, vermehren sich zahlreich. Der natürliche Feind, die vielfach größere Raubmilbe scheint ausgestorben. Diese hat der grenzenlosen Vermehrung ihrer Artgenossen entgegen gewirkt. So kommt es, dass heute in einer Doppelmatratze bis zu einer Million und mehr Hausstaubmilben vorkommen können und diese produzieren eine entsprechende Menge an allergieauslösenden Ausscheidungen - Milbenkot.

Hautschuppen

Wir verlieren bis zu 1,5 g pro Nacht (im Jahr über ein halbes Kilo) und diese bleiben zum Teil in der Matratze, werden von Bakterien befallen und verursachen den typischen, unangenehmen, muffigen Schlafzimmergeruch.

Schweiß

Durch natürliches Schwitzen verliert jeder Mensch bis zu 1,5 Liter pro Nacht. Die Feuchtigkeit des Schweißes sowie im Schweiß enthaltene Salze und Eiweiße dringen zum Teil in die Matratze ein und verbleiben dort.

Schimmel

Kommt sehr häufig vor. Kaum sichtbar, entsteht durch Feuchtigkeit und unzureichende Belüftung. Dieser kann ebenfalls Auslöser von Allergien sein.

Zur wesentlichen funktionellen Eigenschaft einer Matratze gehört die Luftzirkulation (Schwammprinzip). Bei Bewegungen der Matratze können also Staub und die Allergene mit der Luft austreten und in die Raumluft gelangen!

Die Lösung - Original Potema Matratzenreinigung

Weil Matratzen nicht waschbar sind, arbeiten wir mit einem patentierten Reinigungsverfahren. Mittels hochfrequenter Schwingungen und elektronisch geregelter Saugleistung wird der Schmutz bis tief in der Matratze gelöst, pulverisiert und mit einem genau auf die Matratze abgestimmten Vakuum entfernt. Gleichzeitig bewirkt eine Intensive UVC-Strahlung die Chemiefreie Oberflächendesinfektion des Matratzenbezuges. Unschädlich für Mensch, Material und Umwelt. Die Reinigung erfolgt direkt vor Ort. Die Matratze kann im Bett verbleiben und danach sofort wieder benutzt werden.

Probereinigung Ihrer Matratze mit Allergentest

Hierbei wird der Verschmutzungsgrad festgestellt und die Allergenbelastung mit Hilfe unseres Minilabores und einem wissenschaftlich fundierten Test nachgewiesen.

Erst- bzw. Hauptreinigung

Dauert je Einzelmatratze 100x200cm ca. 20 Minuten. Bei sehr großen Matratzen, die sich nicht wenden lassen, ergibt sich eine entsprechend längere Reinigungszeit.
Nach erfolgter Reinigung bekommt die Matratze das Potema Matratzenprüfsiegel, dies erleichtert die Kontrolle und ist der Beweis für optimale Hygiene.
Bei gewerblich genutzen Matratzen erstellen wir zudem ein Reinigungsprotokoll.